Studierzimmer

Wenn Albert Einstein gewusst hätte, dass Neutrinos schneller sind als das Licht, wäre er bestimmt auch ein beliebter Wandbehang über den Schreibtischen vieler hippiesker Student(inn)en gewesen. Diese Studentin installierte allerdings – vielleicht in visionärer Voraussicht – schon mal ein Absperrband gegen vorwitzige Nanoteilchen an ihrem Fenster. Denn wer da in den WGs der späten 60er bei wem ins Zimmer einfiel, war im Nachhinein nicht immer so genau auszumachen.

Oldenburg // 1969

Zurück zur Übersicht

Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist leer